Zurück vom Trockeneisstrahlen

Der 911er ist zurück vom Trockeneisstrahlen. Die Arbeiten hat Aqua-Power in Marwitz durchgeführt. Gestrahlt wurden Unterboden, Radhäuser und Motor. Als Unterbodenschutz kam Fertan UBS 220 in 2 Schichten zum Einsatz.

Einige Vorher/Nachher Bilder:







2 thoughts on “Zurück vom Trockeneisstrahlen

  1. Hallo Guido

    Gratuliere dir zur gelungenen WebSite! Ich habe nach über 2-jährigen Suche (vor allem auf dem Schweizer Automarkt) im Mai 2010 auch einen 3.2 carrera aus der letzten Serie gekauft. Habe auch einiges investiert in Originalität und Design (alles unter dem Aspekt Spass und gesundes Mass…), bin jedoch noch nicht ganz fertig mit dem Projekt.
    Beste Grüsse aus der Schweiz (da gibt’s auch einige 11er Fans)
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.