Abdichten und Reinigen des Motors

Ich habe in den letzten Wochen den oberen Teil des Motors abgebaut, gereinigt und neu abgedichtet. 3 der 6 Dichtungen an den Ansaugstutzen waren hinüber.
20141222-IMG_7725

Undichter Öldruckschalter und poröse Leitungen haben eine hübsche Sauerei verursacht. Ich habe gut 2 Tage gebraucht um diesen Bereich zu reinigen.
20141230-IMG_7875

Anscheinend bin ich schon recht lange mit den kaputten Dichtungen gefahren. Die Zwischenflansche waren so verkokelt dass ich sie komplett ersetzen musste.
20150104-IMG_7879

Motorrumpf vor dem Reinigen
20141230-IMG_7841

Lackieren der Motorabdeckung
20150104-IMG_7873

Lüfter und Luftführung nach dem Ausbau und erster Reinigung. Die Luftführung war übrigens hinüber und musste gegen ein Neuteil getauscht werden.
20141223-IMG_7736

Die ganze Gebläseeinheit wurde glasperlengestrahlt und lackiert. Das Gehäuse mit schwarzem Motorlack, das Lüfterrad mit transparentem Motorlack.
20150120-IMG_8019

So sieht der Motor jetzt aus – hat sich doch gelohnt…
20150122-_MG_4021

6 thoughts on “Abdichten und Reinigen des Motors

    • Hey Guido, wirklich cooles Geschoss!!!

      Hab mal eine etwas plumpe Frage, wie viel hast du für den Wagen bezahlt und wieviel hast du mittlerweile investiert?

      Bin neu auf dem Gebiet und am überlegen mir auch einen zuzulegen, deswegen die Fragen.

      Lg und weiter so, echt geil was du da machst!!!!

  1. Hey Guido, wirklich cooles Geschoss!!!

    Hab mal eine etwas plumpe Frage, wie viel hast du für den Wagen bezahlt und wieviel hast du mittlerweile investiert?

    Bin neu auf dem Gebiet und am überlegen mir auch einen zuzulegen, deswegen die Fragen.

    Lg und weiter so, echt geil was du da machst!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.