Liftbars rip-off

Ich habe neulich bei Liftbars eine √ľberraschend einfaches Produkt zum Anheben und Aufbocken des Wagens entdeckt. Das Ganze funktioniert in etwa so:

null

Man bekommt den Wagen so relativ leicht in einer anständigen Höhe auf die Böcke. Die Liftbars nutzen dabei nur die vorgesehenen Aufnahmepunkte. Man muss so nicht mehr irgendwo anheben um die Böcke unter die Aufnahmen zu bekommen. Außerdem liegen die Liftbars in den Kerben der Böcke und können nicht weg rutschen.

Ich habe das Ganze mal MacGyver-m√§ssig nachgebaut und bin ziemlich begeistert. Basis waren 2 Vierkantrohre 60x60x4 mit einer L√§nge von 1500mm, 4 Gummiteller und ein bisschen Schraubzeugs. Die Materialkosten lagen bei ca. 60‚ā¨.

20141002-_MG_1929