Einbau DW1170 Endschalldämpfer

Leider hat Cartronic es in 8 Monaten nicht geschafft mir einen neuwertigen DP11 als Ersatz für den geplatzten Auspuff zu liefern. Ich habe den DP11 deswegen heute gegen einen DW1170 getauscht. Der DW1170 wirkt deutlich wertiger als der DP11 und der Sound der Anlage ist ein gutes Stückchen kerniger. Bei Service & Beratung macht dem Dieter Weiß zudem niemand etwas vor – ich hätte mich gleich so entscheiden sollen.

DW1170

Größenvergleich DP11 (vorne) und DW1170 (hinten). Der DW1170 hat ein verstellbares Endrohr, nettes Feature.
DW1170 und DP11

Der Träger war ziemlich durch, hab ihn bei der Gelegenheit gegen einen Neuen ausgetauscht.
Träger für Endschalldämpfer

Die Gummimuffen zu den Wärmetauschern sahen zwar noch gut aus aber wenn ich eh gerade unterm Auto liege…
Wärmetauscher Gummimuffen

Anschließende Testfahrt bei bestem Wetter 😉
DW1170 Porsche 911

20130515_DSC_5617

Hörprobe:

7 thoughts on “Einbau DW1170 Endschalldämpfer

  1. Wie ich sehe, hast du dich nun auch für die DW 1170 entschieden. Hab ich auch, sehr gute Wahl. Hast die auch schon eingetragen? Sound nimmt nach ca. 1500 km nochmal zu. Im Wagen gehts aber finde ich.

    • Eintragen steht bei mir noch an, mach ich aber kurzfristig. Den Sound finde ich jetzt schon super, wenn’s noch besser auch gut 😉

      Gruß, Guido

      • Freut mich. Hast du ne Briefvorlage gehabt oder warst du bei jemanden, der die Anlage schonmal eingetragen hat? Oder bist du einfach so zum TÜV gefahren?

          • Hallo Guido,
            die 1170 macht einen guten Eindruck. Welche Endrohrgröße ist das?
            Lt. Herrn Weiß wird die 1170 in 4 Pegelstufen angeboten. Ist das die „normale“ Pegelstufe 2?
            Gruß Frank

          • Hi Frank,

            das ist der DW1170-3.2 76mm. Ich weiss nicht welche „Pegelstufe“ das ist. Ich hatte ein sehr gutes Telefonat mit Herrn Weiß und er empfahl mir diesen, weil ich mit dem und 100er Metallkat wohl noch am ehesten durch den TÜV kommen würde. Ruf ihn einfach mal an und lass Dich beraten, das ist am stressfreiesten.

            Gruß

            Guido

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.